Liechtensteinklamm – beeindruckend und wunderschön

Naturschauspiel der Extraklasse

Die Liechtensteinklamm ist besonders beeindruckend und garantiert einen Ausflug wert. In nur 15 Minuten befinden Sie sich am Ausgangspunkt einer wunderschönen Wanderung durch die tiefen Schluchten der Liechtensteinklamm.

Im Laufe tausender Jahre haben sich hier die Wassermassen immer tiefer und tiefer in die Schlucht geschnitten – heute ist die Liechtensteinklamm wohl eine der schönsten, längsten und tiefsten Schluchten im gesamten Alpenraum. Wer das Naturschauspiel liebt, wird von einem Ausflug zur Liechtensteinklamm mehr als begeistert sein.

Liechtensteinklamm im Salzburger Land

Ein Ausflug zur Liechtensteinklamm ist auch mit der ganzen Familie möglich. Sichere Holzstege führen Sie entlang der Schlucht. Festes Schuhwerk und wasserfeste Kleidung sind zwar kein Muss, aber auf jeden Fall empfehlenswert.

Sie möchten wissen, woher die Liechtensteinklamm Ihren Namen hat? Die Schlucht war nicht immer für die Öffentlichkeit zugänglich. Erst eine Spende von Fürst Liechtenstein ermöglichte es 1875, die Schlucht auch für die breite Masse begehbar zu machen. Mit der Spende von 600 Gulden wurden Brücken und Stege errichtet. Als Dank dafür wurde die Klamm nach dem Spender benannt.

Wandern Sie in Ihrem Urlaub im Sporthotel Wagrain durch die faszinierende Schlucht und erfreuen Sie sich an der Naturschönheit, die Ihnen das Salzburger Land bietet.


Startseite Jobbörse Sitemap Impressum English  

Navigieren Sie hier:

Urlaubsanfrage

unverbindliche Anfrage

Kontakt

Tel: +43 6413 7333 infoabc@abcsporthotel.at